Karina-Lisa Pauritsch

Regisseurin

Die gebürtige Wienerin treibt, nach eigenen Angaben, seit ihrer Kindheit in der Theaterwelt ihr „Unwesen“ und durfte im Laufe ihres Lebens die verschiedensten Aufgaben auf, neben und hinter der Bühne übernehmen.

Nach ihrem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien studierte Karina-Lisa Pauritsch Musical und Vokalpädagogik an der Hochschule Osnabrück. Nach jahrelanger Bühnenerfahrung als Darstellerin im Musical und Sprechtheater – unter anderem als Schwester Mary Leo in der Produktion NON(N)SENS, als Chris Hargensen in der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicals CARRIE, als Wendy Darling im Familienmusical PETER PAN vom Theater Liberi, als Prinzessin Griselda in dem Kindertheaterstück DIE ZAUBERFEE VON OZ und als Swing im Musical WORKING – arbeitet sie heute, neben ihrer Tätigkeit als freiberufliche Regisseurin, weiterhin als Musicaldarstellerin, Gesangs-, Tanz- und Schauspiellehrerin und als Theaterpädagogin.

Wir als Freilichtbühne sind sehr froh, dass wir Karina-Lisa Pauritsch seit der Saison 2019 für uns als Regisseurin gewinnen konnten. Sie versteht es, mit viel Liebe zum Detail und großem Organisationstalent alle „Puzzleteile“ einer großen Produktion zusammenzusetzen.

Cookie-Hinweis

Wir verwenden ausschließlich funktionelle Cookies, die bei der technischen Darstellung der Website unterstützen. Es werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen gesammelt. Unsere kompletten Datenschutzrichtlinien können Sie hier einsehen.